Bornsdorf-Triathlon mit Vereinsbattle am 12.8.2017

von Dirk Bettge und Micha Noll

Sisu und Tri-Team

Wie verkündet haben sich die Sisus und die Tri-Teamer nach Bornsdorf aufgemacht, um einen kleinen Vereins-Battle auszutragen. Nachdem wir das völlig verregnete Berlin hinter uns gelassen und ins Gewirr der südbrandenburgischen Nebenstraßen eingetaucht waren, kam am Horstteich (nicht etwa Bornsdorfer See!) langsam gute Stimmung auf und das Wetter wurde zunehmend besser.

Nach den Wellen auf der Müritz lag das Wasser am Bornsdorfer Wald-Freibad ruhig und einladend und sogar etwas warm. Wurde zunächst freihand verkündet, dass Neos verboten sind, wurde diese Entscheidung nach heftigem Gequengel und angesichts der doch recht kühlen Außentemperatur revidiert. Was für ein Glück für uns Altersklassen-Schwimmer!

Zwei Schwimmrunden waren auf der Kurzstrecke zu absolvieren, die diesmal wirklich gut zu navigieren waren. Dann rauf aufs Rad (schöne lineare Wechselzone), runter vom Campingplatz und auf die 20 km-Radrunde. Diese ist durchaus hügelig, ca. 225 Höhenmeter auf 41 km bei Wind wollten bewältigt werden. Alles fand auf gutem Asphalt und gut gesicherten Kreuzungen und Ecken statt. Dann andersherum durch den Wechselgarten und viermal um den See. Auf den ersten 200 Metern hatte der Sumpf den Weg ergriffen, unsere Laufschuhe wanderten anschließend gleich in die Waschmaschine. Sonst ist es aber eine flache und schnelle Laufrunde, die eher auf der langen Seite liegt, wir haben uns auf ca. 10,7 km geeinigt.

Hier ist nun Michas Auswertung in Kurzform:

Sisu hat also diese Wertung knapp für sich entschieden. Was bleibt? Es war ein wunderschöner Wettkampf: gute Organisation und Glück mit dem Wetter. Sisu und TriTeam haben die Teilnehmerzahlen deutlich erhöht. Wir können das gerne wieder machen, sofern der Termin gut liegt.

Gesamtpodium Plätze 1 bis 6

 

Kurzdistanz 1,5 - 41 - 10,7 km; Radstrecke 225 Hm; 8 Frauen und 33 Maenner im Ziel, 1 DNF

Pl  Name                   Verein              Ak Pl  gesamt   swim      bike        s+b         run
==========================================================================================================
 1  Albrecht, Louise       Neptun 08 Fi'walde  W20 1  2:26:44  25:39( 6) 1:15:37(20) 1:41:16(18) 45:28(11)
 2  Kottwitz, Denise       Sisu Berlin         W35 1  2:40:12  27:00(10) 1:20:52(29) 1:47:52(21) 52:20(26)
 3  Seller, Daniela        Sisu Berlin         W30 1  2:49:33  30:36(23) 1:24:30(34) 1:55:06(30) 54:27(31)
 5  Gersbeck, Anette       Tri Team Berlin     W50 1  2:54:05  29:03(19) 1:26:56(39) 1:55:59(31) 58:06(37)
 7  Bettge, Susi           Sisu Berlin         W50 2  3:04:21  35:49(36) 1:29:21(41) 2:05:10(40) 59:11(39)
----------------------------------------------------------------------------------------------------------
 1  Ueberschaer, Olaf      LFV Oberholz        M30 1  2:11:27  26:24( 7) 1:07:15( 7) 1:33:39( 8) 37:48( 1)
 3  Hellstab, Andreas      Tri Team Berlin     M30 3  2:12:54  24:57( 5) 1:08:14(11) 1:33:11( 5) 39:43( 2)
 4  Seller, Martin         Sisu Berlin         M35 1  2:13:29  24:23( 3) 1:06:02( 2) 1:30:25( 2) 43:04( 7)
 5  Rauschenbach, Stefan   Tri Team Berlin     M25 1  2:15:52  28:09(17) 1:05:15( 1) 1:33:24( 6) 42:28( 6)
 7  Pietsch, Heiko         Sisu Berlin         M30 4  2:16:31  27:17(14) 1:07:19( 8) 1:34:36(12) 41:55( 4)
 9  Noll, Michael          Sisu Berlin         M50 1  2:17:28  24:22( 2) 1:08:24(12) 1:32:46( 4) 44:42( 9)
10  Rutkowski, Frank       Tri Team Berlin     M50 2  2:18:24  26:30( 8) 1:07:38( 9) 1:34:08(10) 44:16( 8)
14  Hertzsch, Ingo         Sisu Berlin         M40 3  2:24:52  27:27(16) 1:10:26(16) 1:37:53(15) 46:59(16)
15  Lehnert, Thomas        Tri Team Berlin     M50 4  2:25:26  29:50(21) 1:09:43(14) 1:39:33(16) 45:53(12)
16  Bettge, Dirk           Sisu Berlin         M50 5  2:27:03  26:42( 9) 1:09:58(15) 1:36:40(14) 50:23(22)
18  Weidner, Gregor        Sisu Berlin         M35 3  2:35:10  29:07(20) 1:16:08(21) 1:45:15(20) 49:55(21)
25  Weyers, Andre          Sisu Berlin         M45 2  2:48:25  35:15(35) 1:20:53(30) 1:56:08(32) 52:17(25)
30  Pagel, Norman          Sisu Berlin         M40 4  2:53:50  33:29(30) 1:25:00(36) 1:58:29(35) 55:21(32)
==========================================================================================================

sowie weitere 6 Tri-Teamer im Sprint-Wettkampf

 


© TriGe Sisu Berlin; 13.8.2017