Ergebnisse Ironman in Frankfurt und Roth am 9.7.2017

Stephen Europameister M45

von Dirk Bettge

Ironman Europe, Frankfurt

Unsere drei Ironman-Starter in Frankfurt haben gefinisht. Sie waren alle gut, aber Stephen ragt diesmal heraus, denn er hat alles klar gemacht, indem er mit einer Zeit von 9:02 h seine Altersklasse M 45 gewonnen hat – er ist damit Europameister seiner Altersklasse M45 und hat damit die Hawaii-Quali ohne weitere Auswertung erreicht! Herzlichen Glückwunsch!!

Micha Noll musste noch bis zur Vergabe der Slots am Montag bangen und hoffen. In 2016 hätten seine 9:40 h und der 12. AK-Platz gereicht – dieses Jahr fehlte leider ein einziger Platz bzw. eine einzige Minute! Das ist wirklich Pech, aber Micha meinte auf Nachfrage schon: "Wieder probieren!"

Martin hatte es wie erwartet schwer in der stark besetzten M35 und ist beim Marathon sicherlich hinter seinen eigenen Erwartungen zurück geblieben. Abgesehen davon sind 9:50 h eine richtig gute Zeit, auch hierzu Glückwünsche!

 Pl  Name              AK  Pl  gesamt       swim      T1    bike        T2   run
========================================================================================
  1  Sebastian Kienle  Pro  1  7:41:42    50:11( 23) 2:56 4:02:22(  1) 1:06 2:45:09(  3)
 47  Stephen Bode      M45  1  9:02:08  1:06:46(783) 4:48 4:40:38( 53) 1:46 3:08:13( 30)  
188  Michael Noll      M50 12  9:40:35    55:43(128) 4:44 4:56:55(296) 1:54 3:41:19(304)
249  Martin Seller     M35 39  9:50:22    56:54(157) 4:22 4:49:33(145) 2:33 3:57:02(529)
----------------------------------------------------------------------------------------

Challenge Roth

In Roth ist Dirk Hunke trotz großer Laufprobleme im Vorfeld in 11:46 h ins Ziel gekommen, es war sicherlich nicht einfach. Carsten hat ebenfalls gefinisht mit einer Endzeit von 14:32 h. Glückwunsch auch hier an unsere beiden Sisu-Finisher! Ihr seid Ironmen!

  Pl  Name              AK  Pl   gesamt       swim       T1    bike         T2   run
 ============================================================================================
   1  Bart Aernouts     Pro   1  7:59:07    52:55(  23) 1:40 4:19:02(   5) 1:21 2:44:10(   1)
1466  Dirk Hunke        M45 268 11:46:43  1:15:24(1334) 8:50 5:41:51(1384) 7:12 4:33:28(1461)
2384  Carsten Moeller   M40 478 14:32:49  1:16:16(1440) 6:13 6:27:36(2287) 9:20 6:33:26(2436)
---------------------------------------------------------------------------------------------


© TriGe Sisu Berlin; 10.7.2017