Kallinchen-Triathlon 31.08.2008

von B. Teschner

Strecke: 1,5 km Schwimmen - 40 km Rad - 10 km Laufen; Wetter: 27°C, Sonne, Wind

Am Sonntag den 31.08., eine Wochen nach dem BerlinMan, hatten sich einige hartgesottene Sisus zur Teilnahme am Kallinchen Triathlon entschossen. Nach der Regenschlacht am letzten Wochenende wurden sie mit herrlichem Wetter belohnt. Mit dabei waren diesmal 7 Sisus. Carolo, Nana, beide Michas, Mathias G., Oli und Bertram. Carola startet bei ihrem ersten Triathlon zunächst über die Sprintdistanz, Olaf bei seinem 2. und das nur eine Woche nach seinem Triathlondebüt beim BerlinMan (über die Mitteldistanz) wie alle anderen über die Kurzdistanz.

Insgesamt hatten wir alle unseren Spaß. Zwar waren die Starter wild durchmischt (wir glauben alphbetisch sortiert) in den unterschiedlichen Startgruppen einsortiert. Für die besseren Schwimmer unter uns war es sicherlich ein Nachteil in den hinteren Startwellen zu sein, da man so auf die vor einem gestarteten schlechteren Schwimmen schnell aufschwamm und dann im Slalom vorbei mußte. Die flache und damit schnelle Radstrecke ließ sich gut fahren, auch wenn an manchen Stelle der Wind etwas stark von der Seite kam.

Auch das anschließende Laufen war gut zu bewältigen, auch wenn einige noch mit schweren Beinen von der Mitteldistanz am letzten Wochenende zu kämpfen hatten. Die warmen Temperaturen waren durch die vielen mit Wasserschlauch bewaffneten Anwohner gut zu verkraften, so konnte man sich an einigen Stellen ein wenig abkühlen. Nur der 3x zu bewältigende Berg auf der Laufstrecke war ein wenig ekelig, aber auch für alle Teilnehmer gleich anstrengend.

Insgesamt konnte sich Sisu wieder einige Treppchenplätze sichern. Nana wurde 3. Frau Gesamt sowie 1 in ihrer AK30. Micha Noll wurde 2. in der AK40 und Bertram 3 in der AK30.

So verlebten wir alle einen schönen Tag am Motzener See mit viel Sonne, Spaß und anschließendem Essen in Zossen.

Hier die Ergebnisse:

Kurzdistanz 1,5-40-10
Pl m/w  Name               Ak    Pl gesamt   swim   bike     run
===================================================================
08  08  Noll, Michael      TM40  2  2:12:21  27:13  1:03.57  41:16
41  40  Teschner, Bertram  TM30  3  2:26:46  29:09  1:07:14  50:23
44  43  Grimmer, Mathias   TM40 10  2:27:25  32:46  1:08:04  46:35
76  75  Bayer, Michael     TM30  8  2:34:31  35:56  1:11:45  46:50
89   3  Teschner, Nana     TW30  1  2:37:44  31:52  1:15:30  50:22
175 164 Neundorf, Olaf     TM35 35  2:53:06  42:12  1:17:38  53:16  
-------------------------------------------------------------------
Sprint 
173 27 Tali, Carola        WHk   17 0:54:30   7:40  0:30:34  16:16
-------------------------------------------------------------------