Berlin-Marathon 27.9.2015

Bei wiederum idealem Wetter (kühl, sonnig, kaum Wind) startete der Berlin-Marathon mit über 40.000 Läufern in den Sonntagvormittag. Auch für einige Sisus war dies traditionell wieder der letzte große Wettkampf des Jahres. Die schiere Masse der Läufer war wie immer Augenpulver für den Betrachter – aber die Mustererkennung in punkto Sisu-Trikots hat funktioniert, jedesmal wieder verblüffend:

Hier noch ein paar Impressionen von Kilometer 25 am Rathaus Friedenau:

Platz  Pl.AK  Name                AK    Endzeit
================================================
    1     1   Kipchoge, Eliot     M30   2:04:00
    1     1   Cherono, Gladys     W30   2:19:25
	
 1472   198   Bode, Stephen       M45   2:58:23
 2766   623   Towe, James         M35   3:09:05
 3015   482   Noll, Michael       M45   3:10:59
 5699  1033   Yule, Stuart        M45   3:25:49
 6853  1491   Hertzsch, Ingo      M40   3:29:41
 7435  1447   Gingold, Lukas      M35   3:31:58
 8018  1485   Zotzmann, Joerg     M45   3:34:33
12453  2558   Neubacher, Andre    M40   3:51:02

DNF           Schultz, Ilona      W40
------------------------------------------------ 


© TriGe Sisu Berlin; 27.9.2015; 4.10.2915