Bericht Uckermark-Duathlon Prenzlau 9.4.2006

von D. Bettge

Strecke: 7-32-4; Wetter: wolkenlos, sürmisch, ca. 12 °C.

Prenzlau lag dieses Jahr wieder sehr früh im Kalender, noch vor Ostern. Aber Ostern war auch spät dran. Trotzdem, der Winter ist ja gerade erst vorbei, das Eis abgetaut, und viele haben gerade erst ihr Rennrad entmottet. Aber irgendwie hatte ich Lust auf Wettkampf. Nach dem positiven Bericht vom letzten Jahr wunderte ich mich nur, dass ich der einzige sein sollte, der das SISU-Fähnchen hochhält, fanden doch immerhin wieder die Berliner und Brandenburger Landesmeisterschaften Duathlon statt.

Wie auch immer, der Wind pfiff sehr ordentlich über den Unteruckersee und über die Strandpromenade ins Stadion. Das hätten auch die Friesen (ja, die an der Nordsee) schon als Briese bezeichnet. Immerhin schien die meiste Zeit die Sonne dazu. Knapp 100 Teilnehmer gingen auf die klassische Strecke, darunter auch einige Staffeln. Nach der Stadionrunde gehts am See auf und ab. Pünktlich zum Wechsel aufs Rad zog eine ziemlich schwarze Wolke über den See und brachte einen Graupelschauer nieder, der viele Zuschauer in ihre Autos flüchten ließ, während sich die Teilnehmer fragten, wie weit die Temperatur wohl fallen würde und ob sie nach dem Radfahren noch die Schuhe gewechselt kriegen. Aber der Schauer war nur von kurzer Dauer, nur der Wind war bis zum Schluss heftig. Die Radstrecke ist teilweise hügelig und immerhin zum Teil im Wald verlaufend. Nach dem Wendepunkt gabs endlich Rückenwind, der Schnitt war auf dem Rückweg fast 10 km/h höher.

Insgesamt ein unspektakulärer, gut organisierter Wettkampf, der recht zuschauerfreundlich ist. Stellt euch vor, ich wurde 3. meiner AK der Berliner Meisterschaft - von 3. Aber immerhin! Alle Ergebnisse hier.

90 Teilnehmer im Ziel

Plg. Plm Name,Vorname            AK AKm Verein         Endz.    1.Laufzeit    Radzeit       2.Laufzeit
 1    1  Stwe, Norman 	         M25  1 BSV Friesen    1:30:00  0:23:12( 2 )  0:52:59( 1 )  0:13:49( 1 )
 2    2  Schulke, Claus-Henning  M40  1 Ski-Club       1:32:54  0:24:01( 5 )  0:54:09( 3 )  0:14:44( 3 )
 3    3  Berg, Thoralf           M30  1 TSV Cottbus    1:33:10  0:23:11( 1 )  0:55:32( 5 )  0:14:27( 2 )
 4    4  Hoffmann, Christian     M25  2 LTC Berlin     1:33:46  0:25:12( 8 )  0:53:09( 2 )  0:15:25( 8 )
 5    5  Ilski, Przemyslaw       mU23 1	Weltraumjogger 1:36:20  0:25:17( 11 ) 0:54:38( 4 )  0:16:25( 18 )
....
34   34  Bettge, Dirk            M35  6 Sisu Berlin    1:48:09 	0:28:37( 41 ) 1:01:42( 24 ) 0:17:50( 36 )


© TriGe Sisu Berlin; 24.4.2005, 19.4.2006