Crossstaffel des Berliner Ruderclub 27.11.2011

von Dirk Bettge

Staffel 4 x 6 km; Wetter: 10 Grad, trocken, trübe; [2010][2009][2008]

Die 4 Sisu-Teams

In schon gewohnter Manier brachte Sisu wieder 4 Teams an den Start. Nach etlichen krankheitsbedingten Absagen war das nicht selbstverständlich. So war Sisu 1 diesmal ein waschechtes Ü40-Team. Harry lief gewohnt konzentriert und legte heute die schnellste Zeit hin. Familie Bettge verstärkte sich mit Benjamin zu Sisu 2, wobei der leider verletzungsbedingt nicht voll laufen konnte. Dirk konnte Stuart trotz langwieriegem sinnfragenden inneren Monologs noch eine einzige Sekunde aufbrummen. 16 Sisus kämpften sich durch, und alle hatten spätestens nach dem Zielbanner wieder Spaß am Leben. Jetzt kommt nur noch die Weihnachtsfeier, Bertram es wird Zeit, bald essen wir Schon wieder Ostereier, mach den SisuMan bereit...

Meinen inneren Monolog (eigentlich ein Dialog) muss ich dann doch kurz schildern: Ich kam mir vor wie der gute alte Gollum, der nachts am Lager der Hobbits zwischen Treue und Heimtücke schwankt – so schlimm war's natürlich jetzt nicht, aber von der einen Seite sagte ich mir ins eine Ohr, dass "etwas weniger Quälerei auch OK wäre", von der anderen Seite kam immer zurück "Halt dich ran verdammt noch mal, da geht mehr!" – "Egal, die Sonja ist auch nicht unter 24 gelaufen" – "Aber der Harry und der Micha und der Stuart bestimmt auch!" – "Aber den Stuart krieg ich vielleicht auch so noch" – "Blödsinn, heul nicht rum, du hast letzten Sonntag an der Bestzeit gekratzt, das geht auch heute!" – "Eben nicht, nicht jede Woche, alles ist vorbei" – "Ist es nicht!" usw. Es ist ja nicht so, dass ich beim Laufen sonst nicht irgendwelchen Gedanken nachhänge (kennt vermutlich jeder), aber irgendwie war's heute besonders kommunikativ. Die andere Möglichkeit ist natürlich, dass ich jedes Jahr eines älter bin, aber das seh ich nicht ein...


Sisu 1: 15. von 66 Männerstaffeln in 1:33:53 h

Harry Meissner 22:37 - Micha Noll 23:05 - Stuart Yule 23:44 - Frank Leindecker 24:27


Sisu 2: 7. von 32 Mixedstaffeln in 1:42:02 h

Sonja Bettge 24:25 - Susi Bettge 28:26 - Dirk Bettge 23:43 - Benjamin Hein 25:28


Sisu 3: 60. von 66 Männerstaffeln in 2:02:38 h

Bertram Teschner 27:47 - Christopher Kaan 34:04 - Daniel Meisen 29:11 - Carola Tali 31:36


Sisu 4: 23. von 32 Mixedstaffeln in 2:07:16 h

Radek Tomaszewski 26:46 - Kerstin Kloßek 33:47 - Petra Lipinski 33:12 - Matthias Scholze 33:31

Veranstalter-Website: Berliner Ruderclub


© TriGe Sisu Berlin; 27.11.2011