Crossstaffel des Berliner Ruderclub 2.12.2018

von Dirk Bettge

Staffel 4 x 6,4 km; Wetter: 5 bis 8 Grad, herbstlich; [2017][2016][2015][2014][2013][2013][2012][2011][2010][2009][2008]

Nach einer Woche mit knackig kaltem Winterwetter empfing uns im Düppeler Forst ein fast warm zu nennender Spätherbsttag zur sog. Ruderstaffel des Berliner Ruderclubs. 4 Teams hatten wir zusammenbekommen, sogar mit genug Reserve, um die üblichen kurzfristigen Absagen auszugleichen, sei es wegen Schnupfen oder abgeschnippelter Fingekuppen. Neben dem üblichen flotten Männerteam hatten wir seit langer Zeit mal wieder ein schnelles Frauenteam am Start.

Pünktlich um 10 ging's auf die Strecke – ich beschränke mich auf die Bilder vom Rennen:



Sisu Frauen: 5. von 13 Frauen-Staffeln in 1:54:43 h

Anne Martinsohn 27:59 - Sonja Bettge 25:53 - Yvonne Glöde 28:47 - Sarah Arnold 32:04

Sisu M1: 7. von 36 Männer-Staffeln in 1:38:35 h

Ingo Hertzsch 26:03 - Jochen Becker 25:38 - Sören Draffehn 23:20 - Heiko Pietsch 23:35

Sisu M2: 19. von 36 Männer-Staffeln in 1:50:56 h

Kai Ganowski 30:11 - Gregor Weidner 26:27 - Jörg Zotzmann 28:38 - Lars Karow 25:40

Sisu M3: 26. von 36 Männer-Staffeln in 2:02:07 h

Domenic Achterberg 27:47 - Tobias Hopf 28:32 - Norman Pagel 28:47 - Matthias Scholze 37:01



Veranstalter-Website: Cross-Staffel des Berliner Ruderclub


© TriGe Sisu Berlin; 2.12.2018