Bericht Spreewald-Duathlon am Briesener See 12.5.2007

von D. Bettge

Wetter: max. 18 °C, geringer Wind, zeitweise Regen. Insgesamt ca. 170 Teilnehmer. Vollständige Ergebnislisten auf der Homepage des Triathlon Spreewald e.V.

Nach dem schönen aber windigen Wetter im letzten Jahr endete dieses Mal schon die Hinfahrt im Dauerregen. Immerhin hatten wir soweit an alles gedacht: Nicht nur Regenjacken und -schirme hatten wir dabei, sondern auch ein komplettes zweites Frühstück inklusive der wichtigsten Zeitungen der Republik. So überbrückten wir die Zeit bis es sinnvoll erschein trotz des noch leichten Regens mit dem Aufwärmen zu beginnen.

Mitteldistanz 19 L - 84 R - 5 L; 11 Frauen und 88 Männer

Mathias Grimmer war diesmal der einzige SISU auf der langen Strecke, diesmal schon in der M40 - wie immer eine sehr konstante Leistung. Die Teilnehmerzahl war wohl aufgrund des Wetter erheblich geringer als im Vorjahr.

Plg.Pl.mPl.wName,VornameAkAKmAKwVereinEndzeitLauf 1RadLauf 2Rückst.
5956 Grimmer, MathiasM4012 Sisu Berlin4:36:241:22:29 (51)2:48:06 (63)25:49 (70)57:49

Sprint-Staffel 5 L - 19 R - 2 L; 2 Staffeln

Kurzentschlossen hatten wir dieses Jahr für die Sprintstaffel gemeldet. Da Dirk noch nicht wieder läuft, aber umso mehr Rad fährt war der Gedanke an ein richtig schnelles Zeitfahren irgendwie sehr attraktiv. Susi machte die Startläuferin und machte ihre Sache nach langer Wettkampfpause gut. Dirk übernahm das Zeitmessarmband und machte sich angetan mit dem SISU-Zeitfahr-Einteilertm bei nachlassendem Regen auf die Strecke. Dank des Regenwetters war kaum Wind auf der Strecke, was wohl wichtiger ist als Sonnenschein. Jedenfalls stand zum Schluss ein stolz vermerkter gut 39er Schnitt auf dem Tacho, was auch die insgesamt schnellste Radzeit war - ohne Laufen kann man halt Gas geben ohne Reue. Sonja öieß nichts mehr anbrennen, die zweite Staffel war eh distanziert. Die zweite Frau des Einzelwettkampfs dachte wohl, ihr Platz ist in Gefahr und kam knapp an ihr vorbei.

Plg.Pl.mPl.wName,VornameAkAKmAKwVereinEndzeitLauf 1RadLauf 2Rückst.
1  Bettge, Susi, Dirk und SonjaStaffel  Sisu Berlin1:04:3426:2029:458:290:00
2  Marcelot-CorbeauStaffel  Tom und Jerry1:18:5726:0342:2110:3314:23

Anmerkung zu den Tabellen: Die Radzeit beinhaltet beide Wechselzeiten.


© TriGe Sisu Berlin; 25.5.2007