Bericht A3K-Team-Triathlon am Straussee 29.5.2016

Bilder: Steffi, Susi, Janine

Wetter: bis 28 °C, sonnig, Wasser ca. 18 °C.

Insgesamt 6 Sisu-Teams sind dieses Jahr auf der olympischen Strecke des Berliner Team-Triathlons unterwegs gewesen, wobei sich unsere schnellen Jungs mit Danny vom TriTeam zusammen getan haben. Mit zwei dermaßen guten Radfahrern (2. und 3. Gesamtplatz im langen Spreewald-Duathlon vor einer Woche) konnte sich Martin schonmal auf ein echt hartes Mannschaftszeitfahren gefasst machen. Ebenfalls dabei war unser bewährtes Seniorenteam mit Franky, Micha Noll und Harry und unsere "Spitfires", die jetzt auch die 130 Jahres-Grenze überschritten haben. Neu-Sisu Daniel Schüßler ging mit Carsten und Kai noch bei den Hauptklasse-Männern an den Start. Interessant auch unser Generationen-Team in der Mixed-Wertung mit Domenic (24), Susi (50) und Micha Vonderbank (66), die ziemlich seriös das Mannschaftszeitfahren trainiert hatten, und nicht zuletzt unser Frauen-Team "3 Engel für Sisu" mit Denise, Anne und Janine.

Es war ein wunderschöner Sommertag. Der angekündigte Regen kam nicht und fiel letztlich komplett aus. Trotzdem war der Straussee gewohnt kalt und daher Neo-geeignet. Auf Grund organisatorischer Probleme wurde der Start um insgesamt eine Stunde verschoben, da war etwas Geduld gefragt. Dem Veranstalter A3K, die das ja nicht zum ersten Mal machen, werden offenbar auch immer wieder mal neue Detail-Auflagen für die Radstrecke gemacht. Diese verlief jetzt als 5x zu durchfahrende Wendepunktstrecke hinter dem See, dafür aber vollgesperrt. Alle Sisu-Team sind ohne Ausfälle ins Ziel gekommen. Unsere schnellen Männer erkämpften sich gegen sehr starke Konkurrenz einen 6. Gesamtplatz, und unsere 3 Engel eroberten einen Pordiumsplatz bei den Frauen! Doch hört selbst:

Bericht unserer "3 Engel für Sisu"

Großen Dank zunächst an Dani für Organisation, Anmeldung und Namensgebung für das diesjährige Frauenteam von Sisu beim A3K Teamtriathlon. Leider fiel sie verletzungsbedingt aus - Janine konnte kurzfristig einspringen. Dani unterstützte weiterhin vor Ort: Zurufe der Abstände zur Konkurrenz und schöne Fotos.

Das Team - Voraussetzungen

Schwierigster Moment des Rennens

Bester Moment des Rennens

Herausragende Leistungen

Teamtri Olympische Distanz 3x0,5 + 40 + 10,2 km
53 Teams im Ziel: 23 Maenner, 7 Frauen, 11 Mixed, 12 Senioren
beide Wechsel in der Radzeit
--------------------------------------------
Pl Starter                                            Verein        Team                 Wertung  Pl  ges.     swim        Rad       Lauf
==============================================================================================================================================
 1 Christian Riedrich/Dominik Kugler/Florian Seifert  TVB09         Panzerknacker        Männer    1  1:58:19  19:55( 2)   57:41( 1) 40:43( 2)
 6 Danny Hannover/Stephen Bode/Martin Seller          Sisu/TriTeam  Fast and Furious     Männer    6  2:09:28  25:15(12)   59:59( 3) 44:14( 7)
13 Frank Leindecker/Michel Noll/Harry Meissner        Sisu          SisuSen 1            Senioren  5  2:19:37  23:13( 6) 1:04:56(13) 51:28(21)
15 Stuart Yule/Carl Isaac/Jim Towe                    Sisu          Sisu Spitfires       Senioren  6  2:21:09  26:37(16) 1:07:39(19) 46:53(13)
35 Daniel Schüßler/Carsten Möller/Kai Ganowski        Sisu          Windschatten         Männer   17  2:39:36  26:38(17) 1:09:36(25) 63:22(43)
37 Denise Kottwitz/Anne Martinsohn/Janine Steinbeiß   Sisu          Drei Engel für Sisu  Frauen    3  2:41:17  31:47(48) 1:14:35(41) 54:55(30)
41 Domenic Achterberg/Michael Vonderbank/Susi Bettge  Sisu          Sisu Generations     Mixed     7  2:44:53  31:37(46) 1:14:02(40) 59:14(38)
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ergebnisliste bei Triathlon Service


© TriGe Sisu Berlin; 29.5.2016 .. 4.6.2016